enveya - Informationsportal zum Umweltschutz

 

Windenergie: Energiefirmen wollen Auswirkungen von Offshore-Windparks untersuchen

Sieben Jahre lang wollen Errichter deutscher Offshore-Windparks gemeinsam die Umweltauswirkungen in einem großen Meeresgebiet untersuchen. Im Fokus des Joint-Ventures stehen auch die Kosten, die nach Möglichkeit reduziert werden sollen.
offshore-windpark
Windenergie: Die Auswirkungen der Offshore-Windparks sollen zukünftig besser untersucht werden (Foto by nuon/flickr)

Die Energiefirmen EON, Dong Energy und Strabag OW EVS wollen über einen Zeitraum von sieben Jahren den Einfluss von Offshore-Windparks auf die Nordsee analysieren. Untersucht werde eine Fläche von annähernd 4.300 Quadratkilometer nördlich der ostfriesischen Inseln. Dazu haben die beteiligten Firmen eine Gesellschaft mit dem Namen UMBO (Umweltuntersuchung Nördlich Borkum) GmbH gegründet.

Alle drei Unternehmen planen und errichten in diesem Gebiet Offshore-Windparks und sind daher gesetzlich verpflichtet, jeweils im Vorfeld sowie während der Errichtung und des Betriebes die Umweltauswirkungen zu untersuchen. Die UMBO GmbH wird dabei eine Datenbasis aufbauen, die eine Analyse der Effekte auf die Meeresumwelt ermöglicht.

Das gemeinsame Projekt soll den Betreibern neben einer weiteren Reduzierung der Kosten für Offshore-Windparks und der Emissionen im Untersuchungsgebiet auch Erkenntnisse über die Umwelteingriffe und deren Auswirkungen auf die Umwelt liefern. Zudem soll das signifikante Umfallrisiko auf den Offshore-Plattformen deutlich reduziert werden. Erst kürzlich hatte der Hamburger Ökonom Steffen Bukold eine Studie vorgestellt, die belegt dass die Anzahl der Arbeitsunfälle auf Ölplattformen in der Nordsee zugenommen hat.

„Dieses Joint Venture wird uns unserem Ziel näherbringen, die Bau- und Betriebskosten von Offshore-Wind stetig zu senken", sagte die Geschäftsführerin von Dong Energy, Trine Borum Bojsen. Sven Utermöhlen, Direktor der Offshore-Sparte von Eon, ist sicher, dass die Initiative den Offshore-Wind „als verlässliche und wirtschaftliche Energiequelle in einem zunehmend unsicheren Energiesystem" etablieren kann.

„Damit wird zudem erstmals dem Wunsch der Genehmigungsbehörde nach sogenannten Clusteruntersuchungen Rechnung getragen", sagte Alexander Dierkes, technischer Geschäftsführer der STRABAG OW EVS GmbH. Neben den drei Beteiligten Firmen und dem Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie, haben auch weitere Offshore-Windpark-Errichter die Möglichkeit auf die Untersuchungsergebnisse zurück zugreifen und entsprechend davon zu profitieren.

Share to Twitter Share to Linkedin 

Aktuelle Lexikon Einträge

Die Abfallzerkleinerung erfolgt in Betrieben zur Abfallaufbereitung durch verfahrenstechnische Anlagen. Bei der Auswahl der Zerkleinerungsapparate...
Urban Mining (engl. für Bergbau im städtischen Bereich) bezeichnet die Tatsache, dass eine Stadt als...
Upcycling bezeichnet den Prozess der Umwandlung von Abfällen oder nutzlosen Produkten in neue Materialien und...
Die Stilllegungsphase ist der Zeitraum vom Ende der Ablagerungsphase der Deponie oder eines Deponieabschnittes bis...
Die Nachsorgephase ist der Zeitraum nach der endgültigen Stilllegung einer Deponie oder eines Deponieabschnittes. In...

Aktuelle News

plastikmuell-belastet-die-meere-zunehmendOb Küstennahe Gebiete oder Tiefsee. Die europäischen Meeresregionen vermüllen zunehmend. Ein Großteil des Abfalls besteht...
erneuerbare-energien-sind-deutlich-billiger-als-atomkraftStrom aus Sonne und Wind ist nicht nur umweltfreundlicher als die Stromerzeugung aus Kohle oder...
eu-parlament-will-plastiktueten-verbannenDas EU-Parlament will in Zukunft entschieden gegen Plastik- und Kunststoffabfälle vorgehen. Dabei soll insbesondere die...
windenergie-energiefirmen-wollen-auswirkungen-von-offshore-windparks-untersuchenSieben Jahre lang wollen Errichter deutscher Offshore-Windparks gemeinsam die Umweltauswirkungen in einem großen Meeresgebiet untersuchen....
klimabericht-ipcc-haelt-begrenzung-des-klimawandels-noch-fuer-moeglichDie Aussichten für eine Eindämmung der Erderwärmung verdüstern sich, warnen Wissenschaftler in ihren neuesten Klimabericht...

Die nächsten Events

Keine Termine

Event Kalender

März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Aktuelle Seite: Home News Energie Windenergie: Energiefirmen wollen Auswirkungen von Offshore-Windparks untersuchen